Wie finde ich heraus, welcher Wi-Fi-Adapter in einem Laptop steckt?

Wie finde ich heraus, welcher Wi-Fi-Adapter in einem Laptop steckt?

Aus irgendeinem Grund geben die Laptop-Hersteller nicht an, welcher WLAN-Adapter in diesem oder jenem Laptop-Modell installiert ist. Und diese Information wäre definitiv nicht überflüssig. Insbesondere, wenn die Website des Herstellers mehrere verschiedene Treiber für den Wi-Fi-Adapter enthält (für verschiedene Hersteller von Funkmodulen). Und wie der Benutzer bestimmen kann, welcher Treiber heruntergeladen werden soll, ist nicht klar. Möglicherweise gibt es Laptops, die den Hersteller und das Modell des Wi-Fi-Moduls angeben, aber in den meisten Fällen sind diese Informationen nicht vorhanden. Wie in den Spezifikationen des Laptops.

In diesem Artikel werde ich detailliert zeigen, wie Sie den Hersteller und das Modell des Wi-Fi-Moduls herausfinden, das in einem Laptop installiert ist. Wenn Sie bereits Informationen zu Hersteller und Modell haben, können Sie die Treiber herunterladen. Möglicherweise sind die Treiber bereits auf Ihrem Laptop installiert, Wi-Fi funktioniert und Sie benötigen diese Informationen für andere Zwecke. Zum Beispiel, um das Wi-Fi-Modul durch ein anderes zu ersetzen.

Der einfachste Weg, diese Informationen herauszufinden (vorausgesetzt, die Treiber sind installiert und alles funktioniert), besteht darin, im Geräte-Manager den Namen des WLAN-Adapters abzurufen. Um den Geräte-Manager schnell zu öffnen, verwende ich normalerweise die Win + R-Tastenkombination und den Befehl devmgmt.msc. Wir rufen das Fenster "Ausführen" mit einer Tastenkombination auf, kopieren den Befehl und klicken auf OK. Gehen Sie dann zur Registerkarte "Netzwerkadapter" und suchen Sie dort nach unserem WLAN-Adapter. Sein Name enthält normalerweise die Wörter WLAN oder Wireless.

Anzeigen des Herstellers und des Modells eines WLAN-Adapters im Geräte-Manager

Wie Sie sehen können, verfügt mein Laptop über ein Intel (R) Dualband Wireless-AC 3160 Wi-Fi-Modul. Jetzt kennen wir den Hersteller und das Modell des Geräts. Da das Hauptziel normalerweise darin besteht, den Adapter zum Auffinden und Installieren von Treibern zu bestimmen, passt diese Methode nicht zu uns.

Wie bestimme ich den Hersteller und das Modell eines Wi-Fi-Moduls auf einem Laptop?

Wenn Sie nach einem Wi-Fi-Treiber suchen, sollten Sie sich zunächst die Treiber auf der Website des Laptop-Herstellers ansehen. Ihr Laptop hat ein bestimmtes Modell. Es sollte unbedingt auf der Unterseite des Laptops angegeben werden. Gehen Sie zur Website des Herstellers, geben Sie das Laptop-Modell in der Website-Suche an und sehen Sie sich die Ergebnisse an. Für Ihr Gerät sollte eine Seite vorhanden sein, auf der alle Treiber heruntergeladen werden können. Möglicherweise gibt es einen Treiber für den WLAN-Adapter (für einen Hersteller). Laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Ich habe darüber in folgenden Artikeln geschrieben:

  • So installieren Sie Treiber auf einem Wi-Fi-Adapter in Windows 7
  • Treiber für Wi-Fi und LAN für Laptop Acer
  • So laden Sie den Wi-Fi-Treiber für einen Lenovo Laptop herunter
  • So installieren Sie den Wi-Fi-Adaptertreiber auf einem ASUS-Laptop

Wenn diese Informationen für Sie nicht nützlich waren oder nicht zu Ihnen passen, lesen Sie den Artikel weiter.

HWVendorDetection

Manchmal müssen wir nur den Hersteller des im Laptop installierten Wi-Fi-Moduls herausfinden. Dies kann mit dem Programm HWVendorDetection erfolgen. Ich habe bereits mehr als einmal in meinen Artikeln darüber geschrieben. Der einzige Nachteil ist, dass der Hersteller des WLAN nicht auf allen Laptops ermittelt werden kann. Aber du kannst es versuchen.

Laden Sie HWVendorDetection von diesem Link herunter und führen Sie es aus. Und wenn Sie Glück haben, wird der Hersteller des in Ihrem Laptop installierten WLAN-Moduls im Programm gegenüber "WLAN" angezeigt.

Ermittlung des Wi-Fi-Moduls mit dem Programm HWVendorDetection

Wenn diese Methode nicht funktioniert hat, fahren Sie fort.

Bestimmt durch Geräte-ID

Im Geräte-Manager (wie man es öffnet, schrieb ich am Anfang des Artikels) sollte es eine Registerkarte "Andere Geräte" geben und es sollte unser Wi-Fi-Modul geben. Es kann anders genannt werden. Aber normalerweise ist es so etwas wie "802.11 n WLAN", "Netzwerkcontroller" (aber es kann auch eine Netzwerkkarte sein) usw. Öffnen Sie seine Eigenschaften.

Wir schauen uns an, welcher WLAN-Adapter im Laptop vorhanden ist

Wählen Sie auf der Registerkarte "Details" in der Liste "Geräte-ID" aus und kopieren Sie die erste Zeile.

Bestimmung des WI-FI-Moduls anhand der Geräte-ID

Dann gehen wir zur Seite //devid.info/

Fügen Sie den kopierten Code in die Suchleiste ein. Als nächstes müssen Sie den Code kürzen (entfernen Sie ein Stück vom Ende). Anfangs hatte ich "PCI \ VEN_8086 & DEV_08B3 & SUBSYS_00708086 & REV_83". Entfernen Sie den Code vom Ende und lassen Sie nur "PCI \ VEN_8086 & DEV_08B3 &" übrig. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.

Suchen Sie anhand der Hardware-ID nach dem Modell des WLAN-Adapters

Wir sehen, dass die Site unser Wi-Fi-Modul erkannt hat. Dies ist Intel (R) Dualband Wireless-AC 3160.

Identifizieren des WLAN-Adapters

Darüber hinaus können wir den Treiber sofort von dieser Seite herunterladen. Ich habe mehr darüber in dem Artikel Wie man den Treiber für den "Netzwerkcontroller" und "USB2.0 WLAN" herunterlädt.

Es ist jedoch besser, es von der Website des Laptop-Herstellers herunterzuladen. Wir kennen bereits den Hersteller des Wi-Fi-Moduls. In meinem Fall ist dies Intel.

andere Methoden

Und noch ein paar Lösungen, die Ihnen irgendwie helfen können:

  • Schauen Sie sich die Informationen an, die auf den Aufklebern auf der Unterseite des Laptops angegeben sind. Vielleicht hat der Hersteller dort das Modell des WLAN-Adapters angegeben. Lassen Sie sich von WLAN und Wireless leiten.
  • Als letzten Ausweg können Sie den Laptop zerlegen und alle Informationen direkt auf dem Wi-Fi-Modul selbst anzeigen.

    Wii-Fi-Modul im LaptopEs gibt jedoch keine Garantie dafür, dass auch das Modul selbst die erforderlichen Informationen enthält. In meinem Fall wurden beispielsweise auf dem im Laptop installierten Modul nur die Seriennummer und die MAC-Adresse angegeben.

Wenn Ihnen keine der Lösungen dabei geholfen hat, herauszufinden, welches WLAN auf dem Laptop installiert ist, ist das Modul möglicherweise defekt oder nicht verbunden (es ist überhaupt nicht vorhanden). In diesem Fall fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie das integrierte Wi-Fi-Modul ersetzen können.

Sie können Ihren Fall auch in den Kommentaren ausführlich beschreiben, und ich werde versuchen, etwas vorzuschlagen. Es wird empfohlen, sofort einen Screenshot aus dem Geräte-Manager mit geöffneten Registerkarten "Netzwerkadapter" und "Andere Geräte" anzuhängen.